Safran – gemahlen

2,50 

25,00  / g

Die gelb-rötlichen Stempelfäden der Safranpflanze gehören zu den teuersten Gewürzen überhaupt und liegen mit Gold in einer Preisklasse.

Kein Wunder! Denn für 1 kg braucht es ca. 150.000 – 200.000 der Blüten und die Fäden müssen alle per Hand von Pflückern geerntet werden.

Der Geschmack des Safrans ist bitter-herb-scharf mit einer dezenten Süße. Beim Kochen oder bei Auflösen in Wasser gibt das Gewürz seine sonnengelbe Farbe ab.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Beschreibung

Anwendungsbeispiele in der Küche
herzhafte Speisen (Fisch, Reis)
Süßspeisen

Medizinisches – hilft bei und wirkt:
Krämpfe aller Art (leicht schmerzstillend)
Magenprobleme, Blähungen (magenstärkend, verdauungsfördernd)
appetitanregend
blutstillend, menstruationsfördernd
nervenstärkend

Historische Herkunft
Vorderasien
heute in Indien, China, Iran, Irak, Mittelmeerregion – vor allem in Spanien

Zusätzliche Information

Gewicht 5 g
Kochvorschläge

, ,

Gesundheit

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Safran – gemahlen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare