Muskatnuss – ganz

ab 3,15 

(1 Kundenrezension)

ab 1,05  / Stück

Die lateinische Name der Muskatnuss (nux muscata) wird übersestzt mit “nach Moschus duftende Nuss”. Dabei ist sie keine Nuss, sondern ein Samenkern und dieser ist von seiner Schale – der Muskatblüte (Macis) – umgeben.

Das Aroma ist aromatisch-harzig und leicht bitter. Frisch gerieben ist der Geschmack sehr dominant und unverwechselbar, daher auch sparsam zu dosieren. Der Geruch der Muskatnuss ist durch sein ätherisches Öl balsamisch.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Inhalt: 3 Stück

Kategorie: , , , Artikelnummer: N/A Tags:

Beschreibung

Anwendungsbeispiele in der Küche
herzhafte Speisen (Fisch/Fleischgerichte, Ragouts, Kartoffel-, Kohlgerichten, Cremesuppen, Soßen, Eintöpfe, Eiergerichte, Käsefondue, Muschelsud, Frikasée)
Gemüse (Spinat, Erbsen,Karotten, Pastinaken, Brokkoli)
Süßspeisen (Creme, Pudding, Kompott)
Backwaren (Kleingebäck, Weihnachtsgebäck)
Getränke (Punsch, Rum/Fruchtbowle)

Medizinisches – hilft bei:
Stärkung von Nerven
Verdauung, Darmförderung, Blähungen, Infektionen mit Durchfall
entkrampfend, antibakteriell, menstruationsfördernd, blutstillend

Historische Herkunft
Arabien, Moluken
heute: Indonesien, Grenada, Madagaska, Maurizius, Westindien

Achtung!
Von der Muskatnuss sollte man nicht zuviel einnehmen, denn sonst könnte man Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Wahrnehmungsstörungen oder Übelkeit bekommen. Nicht geeignet in der Schwangerschaft.
4g können schon zu viel sein!

Zusätzliche Informationen

Gewichtn. a.
Kochvorschläge

, , , , , ,

Gesundheit

Verpackung

,

1 Bewertung für Muskatnuss – ganz

5,0
Based on 1 review
5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Udo

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Gut

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare