Ceylon Zimt gemahlen von Aromatikus
Ceylon Zimt gemahlen von Aromatikus
Ceylon Zimt gemahlen von Aromatikus

Zimt (Ceylon) – gemahlen

ab 2,50 

ab 8,33  / 100 g

Der herkömmliche Zimt, wie wir ihn kennen, nennt sich Ceylonzimt und ist mit der Lorbeerpflanze verwandt.

Über mehrere Jahre lang wächst der Zimtbaum. Wird sein Stamm gekappt, wachsen aus diesem viele junge Triebe. Nach ca. zwei Jahren werden die Triebe geschnitten und deren Rinde abgeschält. Diese Rinde erhält beim Trocknen ihre typisch bekannte Form der Zimtstangen.

Den Zimt gibt es in Stangen- oder Pulverform. Sein Aroma ist würzig warm, süß und leicht bitter.

 

Auch in geringer Menge als Gewürzmuster hier erhältlich.

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Anwendungsbeispiele in der Küche
herzhafte Speisen (Wildragouts, Schmor-/Reisgerichte) – hauptsächlich in der indischen und vorderorientalischen Küche für Fleischgerichte
Süßspeisen (Kompott, Milchreis, Pasteten, Zimtparfait, Bratapfel)
Backwaren (Weihnachtsgebäck, Plätzchen, Kuchen)
Getränke (Punsch, Glühwein, Tees, heiße Schokolade, Rumtopf)
Saucen, Honig
Obst

Medizinisches – hilft bei:
Erkältungssymptome, Fieber (schweisstreibend, schleimlösend, antibakteriell)
Heiserkeit, Husten, Bronchitis
Verdauung, Blähungen, Magenbeschwerden, Magenkrämpfe, Übelkeit (harntreibend, krampflösend, schmerzstillend)
durchblutungsfördernd
blutzuckersenkend

Historische Herkunft
Südasien

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Kochvorschläge

, , , , ,

Gesundheit

, , , ,

Verpackung

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zimt (Ceylon) – gemahlen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare